Camgirl werden

Wieviel Geld kann man mit dem Job als Camgirl verdienen?

Job als CamgirlDa eine gute Freundin von mir in diesem Bereich tätig ist und dort als Big7 Camgirl vor der Webcam Männer beglückt kann ich dir genau sagen was man als Webcam Darsteller verdienen kann. Der Verdienst eines Camgirls hängt zum einen davon ab, ob du diese Dienstleistung nebenberuflich oder hauptberuflich tätigen willst. Hierbei spielt die Haltezeit des Zuschauers eine wichtige Rolle, halte ihn solange wie möglich im Chat, denn Zeit ist Geld.

Ein Camgirl verdient in etwa zwischen 2000 und 5000 Euro netto, du kannst allerdings noch viel mehr in diesem Job verdienen wenn du dich gut anstellst. Du bist noch nicht überzeugt? Jetzt direkt anmelden und selbst ausprobieren!!!

Camgirl Anmeldung

Um deine Einnahmen zu verdoppeln sende doch auf mehreren Portalen gleichzeitig. Dazu empfehle ich als erstes BIG7 , Nowyoo und Mydirtyhobby, so verdienst du gleich 3-fach. Wieso bewerbe ich gerade diese? Ein großer Vorteil dieser Chat-Portale ist, sie zahlen für deine Arbeit als Camgirl die höchsten Provisionen aus und sind anderseits führender Anbieter für Live Sex in Deutschland. Der Besucherstrom ist so groß, da brauchst du dir keine Gedanken um Werbung zu machen.

Fazit – Der Verdienst eines Camgirls hängt von folgenden Dingen ab:

  1. wie viele Std. pro Woche/Tag du sendet
  2. wie du vor der Cam agierst, bzw. wie gut du die User im Chat halten kann
  3. wie überzeugend du dich darstellst

Provision

Wie bereits aufgeführt sind es genau die Dinge die den Verdienst bestimmen wenn du Camgirl werden willst. Je mehr Männer du hingegen vor der Sex Cam zufrieden stellst, um so mehr Stammkunden wirst du im Livechat haben. Du verdienst an jedem einzelnen User 25% Provision (stornofrei), der Gesamtbetrag wird monatlich ausgezahlt. Du willst auch Geld mit Hot Clips oder deinen Nacktfotos verdienen? Kein Problem, dann biete sie zum Verkauf an und lade diese in deinem Camgirl Profil hoch. Für jedes Bilderpaket als auch Film erhälst du wiederum eine Umsatzbeteiligung.

WebcamgirlDu siehst der Job als Camgirl ist eigentlich nicht schwer und du kannst damit schnell mehrere tausend Euro im Monat verdienen. Wer als Amateur auf Big7 sendet, weiß, dieser Webcam Job macht sich schnell bezahlt. Du möchtest heute noch als Erotik-Darsteller Geld verdienen? Dann auf zur Anmeldung, Camgirl werden und los geht´s.

Die Ultimative Chat-Anleitung für Camgirls zum Geld verdienen

Dein Vorschaubild deines Profils ist der erste Eindruck und zugleich die Visitenkarte zu deinem Webcam Chat. Dein Profilbild entscheidet nämlich darüber, ob ein User überhaupt deinen Chat betreten wird. Wähle deshalb immer ein aussagekräftiges und hochauflösendes Foto aus von dem du selbst überzeugt bist.

Was muss ich vor der Cam beachten?

Der erste Eindruck des Camgirl ist für den Kunden enorm wichtig. Achte immer auf ausgiebige Beleuchtung deiner Umgebung. Besorge dir statt einer Webcam lieber einen HD-Camcorder um deine Strip-Show auch in HD anbieten zu können. Überlege vorher wie du dich als Webcam Girl präsentieren möchtest. Zeige dich am besten in sexy Dessous oder leicht bekleidet, du solltest allerdings nicht sofort alles von dir Preis geben. Erstmal den Kunden vor der Cam heiß machen und abwarten wie er reagiert und welche Forderungen er an dich stellt.

Tipps für Camgirl Anfängerinnen:

  • Setze am Anfang dein schönstes Lächeln auf, ein verführerischer Blick der zu mehr einlädt.
  • Verstecke keinesfalls dein Gesicht vor der Cam.
  • Unterhalte ihn vorerst mit deinen Reizen, Gestik und Mimik spielen vor der Live Cam eine große Rolle.
  • Frage ihn nach seinen Hobbys oder Vorlieben.
  • Nutze das Gespräch für ein Kennenlernen und lass ihn etwas zappeln, damit Zeit vergeht und er neugierig wird.
  • Mach ihn mit einem sexy Tanz heiss, zeig aber nicht alles, Männer schauen gerne zu wenn Frauen sich sexy bewegen oder mit dem Popo wackeln.
  • Du kannst deinem Chat-User auch die Optionen anbieten Cam2cam und Ton zu aktivieren, das bringt dir einen zusätzlichen Verdienst ein.
  • Sympathie und eine positive Ausstrahlung ist schonmal ein guter Ansatz für einen geilen Dirtytalk im Chat.
  • Verwendest du Sexspielzeuge (Dildos, Liebeskugeln..) vor der Webcam, zeige sie vor oder überrasche damit dein Gegenüber.
  • Lass es einfach langsam angehen, das ist der Trick dabei wenn man als Camgirl richtig viel Geld verdienen möchte.

Es kann auch schon vorkommen, daß sich ein Nutzer in dich verliebt, dich hingegen täglich im Sexchat besucht und stundenlang online bleibt. Gut für dich. Halte ihn immer etwas hin, aber nicht zulange, sonst wird es ihm zu doof. Versuche deinen Chat interessant zu machen und ziehe deinen User magisch in deinen Bann. Bis du der Meinung bist, dass der Zeitpunkt gekommen ist dich jetzt live und nackt zeigen zu können. Arbeitest du erstmal ein paar Wochen online als Camgirl hast du den Dreh raus.

User Bewertung:
[Gesamt:12    Durchschnitt: 4.1/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.